Skip to main content

PestBye Wasserstrahl-Tiervertreiber

26,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 27. Juni 2019 01:54
Hersteller
Typ
ModellPestBye Wasserstrahl-Tiervertreiber
Artikelgewicht821 g
Produktabmessungen-
BesonderheitUnterschiedliche Empfindlichkeitsstufen, bis zu 10m Reichweite, für mind. 100qm²

Die Gemüsebeete und die Blumenbeete leiden unter dem Katzenurin, die Katzen markieren im Nachbargarten das Revier, kratzen die Rinde der Bäume an oder bedrohen die Goldfische. Mit dem PestBye Wasserstrahl-Tiervertreiber sollen Katzen aus dem Garten des Nachbarn vertrieben werden. Dieses Katzenschreck Modell arbeitet mit einem Bewegungssensor und Wasser um die störenden Katzen zu vertreiben.

PestBye Katzenschreck Wasser

Der Wasserstrahl-Tiervertreiber schafft einen freien Außenbereich, Katzen suchen das Weite. Der Bewegungsmelder meldet, wenn die Katzen in Sicht sind und sendet dann den Wasserstrahl ab. Ein gewöhnlicher Gartenschlauch reicht völlig aus, um den Tiervertreiber anzuschließen und in Gang zu setzen. Ultraschallvertreiber haben ein breit gefächertes Wirkungsfeld und so hohe Töne, dass kleine Kinder manchmal davon gestört werden. Wasserstrahl-Tiervertreiber wirken ganz gezielt dort, eingesetzt, wo sie gebraucht werden. Im Radius von 120 Grad kann das Gerät sich drehen und erreicht das Ziel treffsicher. Das Infrarot-Relais registriert genau, wenn sich eine Wärmequelle in Form der freilaufenden Katze nähert. Dann wird der Vertreiber automatisch aktiviert. Sobald das Tier den ungefährlichen Wasserstoß abbekommen hat, wird es das Revier in den meisten Fällen verlassen, meint der Hersteller. Nachbarskatzen, die den Garten des Nachbarn lieber als Katzenklo benutzen als den eigenen Garten werden auf diese Art und Weise vertrieben.

Wer sich die Entsorgung der Katzenfäkalien sparen will, schickt die Katze zum Nachbarn. Edelkatzenbesitzer benutzen gerne ein Katzengeschirr für den Besuch im eigenen Garten, dann kann die Katze nicht entwischen. Bei Hauskatzenbesitzern ist die Nutzung des praktischen Katzengeschirrs noch nicht so weit verbreitet, die Hauskatzen machen sich dann einfach aus dem Staub. Der PestBye – Katzenschreck Wasser macht dem ungewünschten Katzenbesuch ein schnelles Ende, dadurch haben die Obst- und Gemüsebeete eine Chance, die Erntezeit zu erleben. Wie der Teufel das Weihwasser scheut die Katze die überraschende Wasserdusche und sucht den Ausgang auf. Der Goldfischteich bekommt einen sicheren Wächter, der PestBye Wasserstrahl-Tiervertreiber verlängert die Lebensdauer der Goldfische, die von der Katzenjagd verschont bleiben. Die humane Abwehrwaffe schadet den Katzen nicht, der PestBye – Katzenschreck Wasser schafft auf natürliche Art und Weise den Katzenvertrieb. Die Schlauchplatzsicherung kann separat dazu gekauft werden. Unliebsame Hinterlassenschaften gehören nach dem umweltschonenden Katzen-Vertrieb der Vergangenheit an.

Gärten werden Katzenfrei, wenn der Wasserstrahl korrekt eingestellt worden ist, verspricht der Hersteller. Ein Erfassungsradius von 120° und eine Reichweite von bis zu zehn Metern erreichen die Katzenbesucher. Der PestBye Wasserstrahl-Tiervertreiber deckt einen Bereich von bis zu 70 qm ab, da wird jede freilaufende Katze entdeckt. Katzen am Teich richten schnell großen Schaden an, wenn sie die Goldfische im Zierteich entdecken. Der Vertreiber gibt nur Wasser ab, wenn die Katzen den Bewegungsmelder auslösen. Das einfache Stecksystem erleichtert den Anschluss an die Wasserzufuhr, mit dem sprudelnden Wassersprinkler werden die Katzen der Nachbarn vertrieben.  Das Gehäuse ist wetterfest, der Wasserdruck kann zwischen zwei und acht Bar ausgewählt werden. Batterien (Typ AA) für die Versorgung mit Strom müssen separat im Fachgeschäft oder im Internet gekauft werden.

Fazit zum PestBye Wasserstrahl-Tiervertreiber

Selbst eingefleischte Katzenfans haben irgendwann genug, Katzen aus der gesamten Nachbarschaft den Garten bevölkern. Goldfische im Gartenteich leben sicherer, wenn dank des PestBye Wasserstrahl-Tiervertreiber die Katzen aus dem Garten fernbleiben.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


26,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 27. Juni 2019 01:54